Privatseite von Christian Keitel, welcher hobbymäßig als paranormaler Ermittler unterwegs ist.

Paranormal-Erforscher Chris

Startseite

Willkommen auf meiner privaten Website zum Thema Paranormalforschung und Ghosthunting.                                                     
                                                                                         
          


Zur Person:

Mein Name ist Chris und ich bin seit 2008 aktiv an der Erforschung des Paranormalen interessiert.

Im Zeitraum vom Juli 2013 bis Mai 2015 war ich mit dem Ghosthunterteam AnDaPaVa aus Hessen, unterwegs.
Seit Mai 2015 bin ich wieder Solo und versuche mich mehr und mehr dem Bereich der Paranormalforschung zu widmen.
Aus diesem Grund gründeten Pascal (von paraNORMAL), Anja (von Lost Voices) und ich, Anfang 2018, ParaSight. Eine Kooperationsgemeinschaft einzelner Forscher, die mit der selben Ernsthaftigkeit an dem Paranormalen interessiert sind. Unser Ziel ist es, auf breiterem Spectrum und auf langfristiger Ebene den Bereich des Paranormalen weiter und näher zu erforschen. 
Alleine ist dies auch mein erklärtes Ziel. Daher geht meine Arbeit als PE-Chris mit der von ParaSight einher.

Wieso "glaube" ich an "Geister"?

Persönlich hab ich schon zuviel erlebt, um zu wissen, dass da noch etwas ist. Trotzdem ist nicht alles, was als Spuk bezeichnet wird, auch gleich Spuk. Wenn ich etwas gefunden habe werden immer erst alle Optionen durchgespielt, nachgestellt, getestet und rekonstruiert um zu sehen, dass es doch nicht auch andere Ursachen geben kann. Erst wenn alle anderen Optionen versagen oder die rationale Erklärung unwahrscheinlicher ist, als eine paranormale Begebenheit, gehe ich von etwas Paranormalen aus.

Ich selbst sehe auch die Existenz einer "Geisterwelt" für logischer, als ihre Nichtexistenz.
Alles in der Natur hat seinen Kreislauf. Warum sollte dann das Leben mit der Geburt beginnen und nach dem Tode enden?!
Es gibt noch viele Fragen, die offen sind. Die Erforschung der paranormalen Welt steht erst am Anfang. Daher bin ich mit Eifer daran, meinen Teil dazu beizutragen. Denn jedes Foto und jede EVP (Electronic Voice Phenomenon) bringt uns dem Verständnis wieder etwas näher.

Privatanfragen können bei mir jederzeit gestellt werden. Allerdings ist meine Vorgehensweise anders, als bei anderen Teams. Ihr sollt wissen, dass ich nicht direkt nach einer Anfrage ins Auto  springe und vor Ort eine Untersuchung vornehme. 
Ich setze auf langfristige Beobachtungen und Dokumentation, welche die Anfragenden aufstellen müssen. Genauere Anleitung dazu erhaltet ihr nach der Privatanfrage. 
Sollte sich nach einiger Zeit herausstellen, dass eine Vorortuntersuchung notwenig ist, behalte  ich es mir vor, bei weiter entfernten Zielen Partnerteams oder Teams meines Vertrauens zu Kontaktieren, damit diese sich eurem Fall annehmen. Natürlich in direkter Absprache mit euch als Auftragsgeber.

Da ich selbst nicht alles wissen kann, freut es mich, dass ich selber mit einigen Psychologen und Physikern zusammenarbeite.

In diesem Sinne, viel Spaß auf meiner Seite

Besucht doch mal meinen YouTube-Kanal. Würde mich über euer Abo freuen


Mich gibt es auch auf Facebook, den Link zu meiner dortigen Seite findet ihr unter
"Partner und Freunde"

Solltet ihr Fragen haben, die ihr Anonym beantwortet haben wollt, könnt ihr das auf meinem Profil bei
Ask.fm tun.

Habt ihr Fragen oder denkt ihr, bei euch Spukt es? Dann stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung. Hierfür besuchen sie bitte meine Seite
"Anfragen" und kontaktieren mich über die dort angegebene Mailadresse

Es waren bereits 40749 Besucher (166639 Hits) hier! Du bist also nicht allein.