Privatseite von Christian Keitel, welcher hobbymäßig als paranormaler Ermittler unterwegs ist.

Paranormal-Erforscher Chris

Bücher

Geister
Unglaubliche Bilder auf dem Prüfstand






Welches Buch passt besser zu mir als "Geisterfotograf" als dieses. Ich war sehr gespannt, als ich es bekommen hab. Die Erwartung war natürlich hoch. Ich muss sagen, dass auch ziemlich interessante Fotos dabei sind, auch welche, die ich selbst noch nicht kannte. Allerdings gibt es ein kleines Manko. Es heißt ja "unglaubliche Bilder auf dem Prüfstand"... Für mich ging der Prüfstand manchmal nicht weit genug und Erklärungen, die ich mir beim Betrachten im Kopf schon zurechtgelegt hatte, fanden nicht mal Ansatzweise Erwähnung. Aber das war nur bei wenigen Fotos der Fall. An und für sich fand ich es gelungen und kann es auch nur weiterempfehlen. Man muss sich eh, gerade bei Geisterfotos, sein eigenes Bild machen. Man kann nicht erwarten, dass ein Buch einem sagt, wie man über die Thematik denken soll.

  • Gebundene Ausgabe: 156 Seiten
  • Verlag: Verlag f. Sammler
  • ISBN-10: 3853652433
  • Autor Melvyn Willin


Verwunschenes England und Irland





Dieses Buch zählt zu denen, die schon ewig mein Bücherregal füllen. Wobei ich auch sagen muss, es ist das beste Buch über übernatürliche Erscheinungen in England & Irland, welches ich bisher gelesen habe. Gerade für Englandbesuche ist es sehr gut geeignet, da es auf Landkarten zeigt, wo sich welcher Ort befindet. Die ein oder anderen Geisterbilder sind auch darin zu finden

  • Gebundene Ausgabe 155 Seiten
  • Verlag: Verlag Augsburg Weltbild (2002)
  • ISBN-10: 3828949045
  • Autor Richard Jones



Im Reich der Geister





Wo ich einmal bei Büchern bin, wo es in England so alles Spuken mag, mach ich gleich mit diesem hier weiter. Auch dieses habe ich schon seit Ewigkeiten in meinem Besitz. Es sind interessante Berichte drin zu lesen, genauso wie Interviews mit Betroffenen und so weiter. Der Autor nimmt einen mit auf seine Reise und heraus kommt eine gut lesbares Werk mit spannenden Geschichten und Ereignissen. Die Bilder sind auch sehr gut gemacht (ohne Geister drauf), halt etwas mystisch, düster und gruselig dargestellt aber hey, das wollen die meisten Leser ja eh

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Eulen Verlag
  • ISBN-10: 389102258
  • Autor Simon Marsden



Die Geister Großbritanniens





Wieder ein Buch über Geistererscheinungen und Geschichten in GB. Gut, da solle es ja auch an fast jeder Ecke Spuken und von daher kein Wunder, dass es soviele Bücher gibt. Ok, nun zum Buch.
Wer sich für Geistergeschichten GB´s interessiert, wird an diesem Buch nicht vorbeikommen. Es ist zwar nicht sehr groß aber dafür sind die kurzen Berichte mit vielen nützlichen Infos gefüttert. Zum Beispiel so Infos wie ob das Gebäude zugänglich ist, wo es ist und was es für evtl. gefahren gibt. Also von mir gibt es ein Daumen hoch
Ist auch gut für zwischendurch zum lesen.

  • Broschiert: 312 Seiten
  • Verlag: Tosa
  • ISBN-10: 3891023197
  • Autor: John Brooks



Die Geister-Akte





Dieses Buch ist vom nicht ganz unbekannten Geisterjäger Jeff Belanger. Ich muss sagen, dass der Titel etwas irreführend ist. Es geht in diesem Buch überwiegend über den Autor, wie er sein Forum "Ghostvillage.com" gründete und wie er als Geisterjäger anfing. Die meisten Geisterberichte stammen aus dem Forum. Die Schreibweise sowie das Buch ist ganz gut, allerdings ist der Titel total daneben. Vor allem wenn man den ganzen Titel hört "Die Geister-Akte: Die spektakulärsten Fälle übernatürlicher Phänomene und ihre Erklärungen" ist doch sehr falsch gewählt, wenn man sich den Inhalt betrachtet. Vom Buch an sich ziemlich lesenswert, da will ich nichts gegen sagen. Aber dürfte wohl eher die ansprechen, die sich fürs Ghosthunting direkt interessieren. Wenn man einfach nur Gechichten und Berichte über paranormale Phänomene bzw. Spukgeschichten lesen möchte, sollte man ein anderes Buch wählen.

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag
  • ISBN-10: 345370097X
  • Autor: Jeff Belanger


Es waren bereits 40908 Besucher (167207 Hits) hier! Du bist also nicht allein.